Mein Jahr in Amerika ❤️
 



Mein Jahr in Amerika ❤️
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 

Freunde
    wunschdenken
    amerika-wirmuessenreden
    - mehr Freunde


http://myblog.de/meinjahrinamerika

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gefühle #16

Hey meine lieben, Ich sitze gerade im Auto auf dem Weg nach Orlando zu meinen gastbruder. Er studiert dort und hat für Catherine und mich footballkarten besorgt und so gehts da nun heute hin. Freue mich schon sehr. Mein Gastvater hat mir dann auch nochmal bei nem Spiel im fernsehen es erklärt, sagen wir, er hat es wenigstens probiert. Wieso muss man Football denn auch so kompliziert machen? Fußball kann man doch auch verstehen.. Soo, meine Woche war eigentlich ganz gut, von Montag hatte ich ja bereits berichtet und seitdem spielt das Wetter irgendwie auch sehr verrückt, aber ok, das wird wohl wahrscheinlich nicht vom Tornado kommen. Aber trotzdem das Wetter ist merkwürdig. Morgens wenn ich um halb sieben das Haus verlasse haben wir ca 0 grad Celsius und wenn ich um drei von der Schule komme haben wir wieder unsere 20-25 grad. Ein paar Tage ausgenommen, aber ja.. Aber gut, wir haben mittlerweile ja auch schon Ende November. Ooh und eine Neuigkeit gabs für meine ganze Familie irgendwie noch, meine gastmutter hat einfach mal Mitte der Woche bekanntgegeben das sie einen neuen Job hat. Sie hat History in Junior School unterrichtet nun unterrichtet sie Algebra 2, Algebra B und geometry in High School. Und zwar auf der gleichen Schule wo Catherine und ich zur Schule gehen. Haha finde ich irgendwie ganz cool, dann kann ich nämlich ein bisschen länger schlafen und muss den Bus nicht mehr zur Schule nehmen. Am Donnerstag war ich mit Brooke unterwegs und haben bei tacobell gegessen, es war echt lecker!! Ist Mexican und ich liebe Mexican. Ich glaube ich muss später einen guten Mexikaner heiraten der gut kochen kann ✌️ Und am Freitag Abend waren wir dann gemeinsam joggen gegangen mit Roxy noch. Ihr Hund. Es war soo lustig, wir waren beide sehr mit unserer Ausdauer aus der condition aber Roxy haben wir trotzdem abgehängt, haha. Haben uns jetzt vorgenommen mindestens alle zwei Tage joggen zu gehen oder vielleicht jeden Tag. Aber da ich ja Samstag jetzt nicht Zuhause bin gehe wir Sonntag nach der Kirche wieder und ab Montag ist sie dann aber eine Woche in Virginia :-( also muss ich alleine joggen gehen. Sollte ich aber wirklich tun, ich fühlte mich soo gut danach gestern und vorallem jetzt in der thanksgiving und Christmas Zeit will ich ja nicht unnötig zunehmen. Und da Weightlifting ja mehr so für Muskeln ist tue ich mit joggen auch noch was für meine Ausdauer. 🏃💨 Ansonsten ist nicht so wirklich was passiert, bis auf das ich jetzt Ferien habe 😍😍😍😍 freue mich so sehr darüber! Und wir sind wieder aufm Rückweg. Das Spiel war super! Wir haben 53/7 gewonnen! Es hat zwar geregnet, aber das war eigentlich jedem ziemlich egal. Und nun ist es dunkel und wir fahren locker noch weitere 2 stunden bis wir wieder zuhause sind. Und ich kriege gerade ein bisschen Heimweh nach meiner deutschen Schule/Klasse/Freunde.. Ich höre gerade nämlich ein paar deutsche Lieder und unteranderem auch ein hoch auf uns. Und irgendwie wird mir gerade glaube ich das erste mal so richtig bewusst das diese Zeit endgültig vorbei ist.. Schon krass und jeder geht jetzt schon seinen Weg und ich gehe zwar meinen hier aber ich weiß ja noch gar nicht wo er mich in ein paar Monaten hinführen wird.. Macht mir irgendwie ein paar Sorgen und ein bisschen Angst.. Ich weiß auf jeden Fall das ich nicht in Deutschland bleiben werde. Die Welt ist so groß und so wunderschön, zu wunderschön um mein ganzes Leben in Deutschland zu bleiben. Ich weiß noch nicht wann und nicht wohin aber ich weiß das ich weggehen werde.
24.11.14 02:40
 
Letzte Einträge: Gefühle #? (ich kann nicht mehr zählen), alles durcheinander , still alive



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung